Weihnachtsmarkt mit Leseknochen (Wie viel ist die Arbeit wert?)

Weihnachtsmarkt mit Leseknochen (Wie viel ist die Arbeit wert?)
Erste Szene: Advent 2015, mit Freunden besuchen wir den Adventsmarkt am Grazer Schlossberg. Es ist einer der „besseren“ Adventsmärkte, man findet dort kein Plastik sondern viel aus natürlichen Materialien, keinen massenproduzierten Ramsch sondern Schönes, Handgemachtes. Wir schlendern durch die Menschenmengen, trinken einen Glühwein, plaudern. Der Teenager-Sohn steuert auf einen Stand mit vorwiegend Genähtem zu: Stofftaschen, Kissen, bunte "Leseknochen"...
Zur Werkzeugleiste springen